Standpunkte

Die unten aufgeführten Punkte sind erste Anhaltspunkte und zur Zeit noch keineswegs vollständig!

-) oberster Grundsatz: Qualität statt Quantität in allen Lebensbereichen

-) vollständige Umstellung der Nahrungsmittelproduktion auf Bio-Standards (und diese Richtlinien sind nur Mindestanforderungen)

-) neue Berechnungs- und Bewertungsgrundsätze für die Wirtschaft

-) Rückzug menschlicher Aktivitäten aus mindestens 10% der in einem Land vorkommenden Ökosystemen (nicht der Landesfläche)

-) Beschränkung der automobilen Leistungsstärke bzw. Einführung eines Leistungsgewichtes

-) Ausbau öffentlicher Verkehrs- und Kommunikationsmittel

-) bezüglich Straßen- und Wohnbaus – Rückzug aus der Fläche, Neuordnung der Förderung

-) energiepolitische Wende zu effizienzsteigernden Technologien und erneuerbaren Energiequellen

-) neue rechtliche Grundsätze für Firmen

-) bis zur tatsächlichen Gleichstellung von Frauen und Männern, fordern wir eine verpflichtende Quotenregelung (50/50) in den Bereichen Politik und Wirtschaft

-) Neuordnung der Jagdgesetzgebung mit einer grundsätzlichen Unterordnung unter das Tierschutzgesetz

Dieser Beitrag wurde unter Almende abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s