Problemfeld Jagd

Endlich gibt es auch in Österreich eine Plattform „Initiative zur Abschaffung der Jagd in Österreich“ die sich des Themas Jagd annimmt, denn bisher war es den meisten Naturschutzvereinen ein zu heißes Thema. Die Jägerschaft verfügt über eine starke Lobby die sich auch auf Politiker, Richterschaft und Fernsehleute erstreckt.
Darum ist es auch noch immer möglich, jagdverherrlichende Berichte als „Universum“-Dokumentationen im ORF vorgesetzt zu bekommen. So herrscht auch noch immer in weiten Teilen der Bevölkerung das Bild, vom um das Wild besorgten Jäger vor – (der es angeblich vor der Natur schützen muß, um es im Herbst selbst über den Haufen schießen zu können).
Auf der Plattform „Initiative zur Abschaffung der Jagd in Österreich“ finden sich Fakten und Argumente die ein realistisches Bild vom Treiben der Grünröcke ergeben.
Dieser Beitrag wurde unter Jagd veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s