Pasterze

Ein aktueller Ausflug auf die Franz-Josefs-Höhe hat, bei all der wunderschönen und beeindruckenden Natur der Hochgebirgswelt, einen bestürzenden Eindruck hinterlassen!
Der Anblick der Pasterze, des größten Gletschers der Ostalpen, war überhaupt nicht so, wie ich ihn in Erinnerung gehabt habe.
Im Jahr 1977 war ich das erstemal auf der Franz-Josefs-Höhe…

…und habe damals so ziemlich meine ersten Fotos überhaupt geschossen und das große, weiße Feld des Gletschers, wurde mir von meinem Vater prophezeit, würde kein gutes Foto ergeben.
Ich habe es trotzdem gemacht und bin heute froh darüber, denn, wie die beiden Bilder nur zu gut belegen, der kümmerliche Rest der von diesem, einst mächtigen Gletscher noch zu sehen ist, zeigt wohl sehr deutlich, was sich in unseren Bergen abspielt.
Dieser Beitrag wurde unter Klimawandel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s