Medien

Vergiß die herkömmlichen Medien!
Was diese bieten, ist nicht nur zur Zeit erbärmlich. Immer stärker scheint das einzige Kriterium das der Sensation zu sein. Die Information hat schon lange ausgedient und was heute noch unter diesem Titel angeboten wird, ist einer Aufmerksamkeit nicht mehr wert. 

Kürzeste, oberflächliche Berichte mit möglichst reißerischen Bildern und Aussagen bestimmen die heutige Medienlandschaft. Und in vorauseilendem Gehorsam werden heiße Eisen gar nicht mehr angefaßt.
Ach ja, Recherche kennen wahrscheinlich nur mehr sehr langgediente Journalisten – viel zu leichtfertig wird heute (aus Kostengründen?) auf vorgefertigte Berichte zurückgegriffen und das führt zu einem Einheitsbrei, der eine objektive Berichterstattung ad absurdum führt!

Dieser Beitrag wurde unter Medien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s