Öl-Abhängigkeit

Die negativen Aspekte unserer Ölabhängigkeit sind immer deutlicher zu spüren. Alternativen sind vorhanden, doch gibt es zwei grundlegende Herangehensweisen wie eine Umstellung erfolgen kann:

  • zuwarten, bis eine harte, abrupte Umstellung unumgägnglich ist, oder
  • vorausschauend, geplant mit sanften Übergängen, die in Ruhe vollzogen werden können.

Die österreichische Politik bevorzugt offensichtlich den ersten Zugang, denn mit den aktuellen Gesetzesänderungen sollen alternative Energieanbieter nicht weiter gefördert werden (ob das klug und vorausschauend ist? – wohl kaum!)
Schweden geht einen anderen Weg und postuliert ein ambitioniertes Ziel:

bis 2020(!) unabhängig vom Öl zu werden! 

Die Ausgangslage, was den gegebenen Energiemix betrifft, ist für Schweden und Österreich etwa gleich, der politische Wille offensichtlich nicht.

Dieser Beitrag wurde unter alternative Energie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s