Lindt & Sprüngli – eine Enttäuschung!

Ostern naht, und damit wieder die Zeit von Schokohasen und Schokoeiern. Ein renommierter Hersteller solch süßer Versuchungen ist die Schweizer Firma Lindt & Sprüngli, die sich im gehobenen Preissegment etabliert hat.
Dieser Firma haben wir nun folgenden Brief geschickt:

Guten Tag!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen, möchten wir gerne wissen, ob Lindt daran denkt fair gehandelte Zutaten für seine Schokoladekreationen einzusetzen?
So würde sich ja die Excellence Noir-Linie dafür geradezu anbieten!
Andere Hersteller qualitativ hochwertiger Schokoladekreationen wie z. B. Zotter haben ihr Sortiment ja schon zu 100% auf Fairtrade umgestellt.
Darum nocheinmal unsere Frage – wird es in naher Zukunft auch von Lindt Fairtrade-Schokolade geben?

Mit freundlichen Grüßen

das Almende-Team

Heute haben wir nun folgende, leider sehr enttäuschende Antwort erhalten:

Sehr geehrtes Almende-Team, 

vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Die Marke LINDT ist im obersten Bereich der Qualitätspyramide angesiedelt. Diese Positionierung bedeutet für Lindt & Sprüngli auch eine Verpflichtung den Konsumentinnen und Konsumenten gegenüber, die natürlich etwas Besonderes von LINDT erwarten. So werden für die Herstellung unserer Produkte nur die besten Rohstoffe ausgelesen. Wir verwenden nur die edelsten Kakaosorten und diese werden in Westafrika und in Mittelamerika angebaut. Kakao wird über Rohstoffbörsen gehandelt. Für die von uns benötigten Mengen haben wir – wie die meisten Schokoladeproduzenten – keine andere Möglichkeit, als uns bei Rohstoffhändlern einzudecken, die direkten Kontakt mit den Ursprungsländern pflegen. Die Kakaobauern können wir damit unterstützen, indem wir immer mehr Premium Chocoladen ohne Zusatz anderer pflanzlicher Fette als Kakaobutter produzieren, demzufolge auch immer mehr Kakao verwenden und somit dazu beitragen, ihnen ein gesichertes Einkommen und kontinuierliche Arbeit zu verschaffen.

Natürlich sind uns auch die Probleme und Lebensbedingungen der sogenannten Entwicklungsländer nicht gleichgültig. Wir versuchen deshalb, im Rahmen unserer Möglichkeiten fair und gerecht zu sein und damit im Interesse aller Partner zu handeln. Dabei dürfen aber niemals unser Qualitäts-Bekenntnis unseren Konsumentinnen und Konsumenten gegenüber vergessen. Denn solange wir ihren hohen Bedürfnissen entsprechen und unsere Qualitäts-Chocoladen mit Erfolg verkaufen, sind auch die über 5’400 Arbeitsplätze unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit nachhaltig gesichert. In einer unbestimmten und hektischen Zeit wie dieser, sehen wir auch hier eine grosse Verpflichtung und Verantwortung.

Wir hoffen, dass Sie für unseren Standpunkt Verständnis haben und würden uns sehr freuen, Sie weiterhin zu den Freunden unseres Hauses zu zählen.

Mit freundlichen Grüßen
Lindt & Sprüngli (Austria)
Konsumenten-Service

 

Da offensichtlich keinerlei Bereitschaft besteht Fairtrade auch nur anzudenken, geschweige denn eine Fairtrade-Linie auf den Markt zu bringen, können wir für die Zukunft nur vom Kauf von Lindt & Sprüngli Schokolade dringend abraten! 

Als Alternative bietet sich die österreichische Schokoladen Manufaktur Zotter an, die nicht nur ihre gesamte Linie auf Fairtrade umgestellt hat, sondern sich darüber hinaus zusätzlich sozial engagiert.
So sehen vorbildliche Firmen aus und an uns liegt es sie zu unterstützen, damit sie keine Einzelfälle bleiben!

Dieser Beitrag wurde unter Fairtrade abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Lindt & Sprüngli – eine Enttäuschung!

  1. Jeanette schreibt:

    Wonderful article! That is the type of information that are meant to be shared around the internet.
    Shame on the search engines for now not positioning this put up upper!
    Come on over and discuss with my website .
    Thank you =)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s