Endlich Bio

Mit „Endlich Bio“ wirbt nun die Unilever-Tochter Knorr für ihre neue Suppenwürze und spricht damit viel aus – endlich beteiligt sich diese so bekannte Marke an der ständig wachsenden Bio-Bewegung!
Und mit diesem späten Einstieg zeigt sich wieder einmal mehr, daß die großen Lebensmittelkonzerne alte Pfade so lange beschreiten, bis sie die Konsumenten zu einem Wandel ihrer Produktpolitik zwingen. Damit sind sie keine Vorreiter sondern Verhinderer von Erneuerung und Wandel hin zu einer „besseren“ Wirtschaftsweise.
Dies gilt es zu beachten, wenn bei einer Kaufentscheidung die Wahl zwischen einem großen, bekannten oder einem kleinen, unbekannten, jedoch innovativen Hersteller gegeben ist und der ein bißchen teurer ist.
Dieser Beitrag wurde unter bio abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s