Vom süßen Leben

Zu fast allen konventionell produzierten Lebensmitteln gibt es heute schon eine Bio-Alternative. Doch ein paar wenige Bereiche verschließen sich hartnäckig dieser Veränderung
Einer dieser Bereiche ist Zucker. Zwar gibt es in Österreich mit der Firma Agrana ein großes, marktbeherrschendes Unternehmen, doch hat es diese Firma bis heute nicht geschafft, in ihr umfangreiches Produktsortiment auch eine Bio-Linie aufzunehmen.
Sie haben es noch nicht einmal für nötig befunden, auf unsere Anfrage zu reagieren!
Na ja, was ist uns da übrig geblieben, als die Konsequenzen zu ziehen und auf Rohrzucker umzusteigen. Der stammt aus Südamerika, genauer gesagt aus der Kooperative „El Arroyense“ in Paraguay, ist fair gehandelt und natürlich biologisch erzeugt.
So soll es sein!
Dieser Beitrag wurde unter bio, Fairtrade abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s