In eigener Sache

Wieder habe ich es übersehen und darauf vergessen, aber Almende ist jetzt seit zwei Jahren online und da sich viel ereignet hat, vor allem im persönlichen Umfeld, bin ich froh, daß es Almende noch gibt. Durch die Veränderungen ist manches nach wie vor unerledigt und muß sich noch entwickeln, trotzdem hat sich einiges getan und so bin ich mit diesem zweiten Jahr doch ganz zufrieden.
Almende wird weiter reifer werden und sich weiter entwickeln!
Danke all jenen, die entweder aktiv oder mehr im Hintergrund an Almende mitgewirkt haben. Ich weiß, daß ich jede Hilfe gebrauchen kann und werde daher weiterhin für konstruktive Anregungen immer ein offenes Ohr haben. Es ist mir auch bewußt, daß das Angebot an engagierten Internetseiten schon recht groß ist, doch glaube ich einen Platz gefunden zu haben. Außerdem kann es nie genug eigenständige, sozialkritische, hinterfragende Organisationen, Gruppierungen oder Initiativen geben.
Also, kurz innehalten, zurückblicken und mit Freude weitermachen – Alles Gute!
Dieser Beitrag wurde unter Almende veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s