Nokia – neglecting people

Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.
(Mahatma Gandhi, 02.10.1869 – 30.01.1948
indischer Freiheitskämpfer)
 

Sie folgen ja nur den Vorgaben, sie machen ja nur was alle machen, sie sind selbst ja nur Getriebene, denn wenn sie es nicht machen macht es eben wer anderer… (Hintergrundinformation unter -> Nokia und Bochum I, und Nokia und Bochum II). Klingt das nicht verdammt nach –

„ich habe ja nur meine Pflicht getan“? 

Verantwortung wird da nicht wahrgenommen.
Ach so, alles keine neuen Erkenntnisse? Da kann man halt nichts machen? Wirklich?
Ich frage mich trotzdem wie lange lassen wir es uns noch gefallen?

Nur so nebenbei, soll ich froh sein, kein Nokia-Handy zu besitzen?
Zurückgeschickt hätte ich es ihnen gerne.

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaftspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s