Eine Empfehlung fürs Frühjahr

Gemüse und Kräuter aus Biosamen

Wenn die Tage noch etwas wärmer werden, dann kann es mit dem Pflanzen von Samen in den Gemüsebeeten oder Kräuterkistchen wieder losgehen.

Doch was später gut gedeihen soll, braucht auch die richtige Basis – Saatgut fällt nicht irgendwo als Nebenprodukt ab, sondern wird professionell hergestellt und konventionell professionell heißt natürlich auch mit Hilfe von Kunstdüngern und chemischen Spritzmitteln.
Doch biologische Samen werden zunehmend häufiger angeboten und sind auf jeden Fall erste Wahl. Wenn es sich dann noch um samenfeste Sorten aus der Region handelt, sind wir wieder dort, wie es einmal ganz selbstverständlich war und wieder sein sollte.
Also, gutes Gelingen im Garten und viel Freude mit den eigenen Kräutern oder dem eigenen Gemüse. 
Dieser Beitrag wurde unter Biosamen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Eine Empfehlung fürs Frühjahr

  1. Kai schreibt:

    Auch ich hab dieses Jahr Bio-Samen gekauft. War sehr zufrieden vom Online-Shop des Dreschflegel e.V. – dort gibt es auch alte Sorten. Alles natürlich in Bio-Qualität:
    http://www.dreschflegel-saatgut.de/

    Nein, ich bekomme leider keine Prozente 😉

  2. Gernot H. schreibt:

    Danke für den Tip!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s