Erst kommt der Gewinn, dann die Moral

Google, Yahoo, Eutelsat – die Herolde der freien Kommunikation 

Wieder ein Vorfall von Rückgratlosigkeit eines westlichen Wirtschaftsunternehmens in seinen Beziehungen zu China. Eutelsat schaltet den privaten chinesischen Fernsehsender NTDTV ab, um sich dem Regime in Peking gefällig zu zeigen und eventuell neue Aufträge zu erhalten.
Näheres in diesem -> Hintergrundbericht.
Dazu ein Zitat direkt von der Eutelsat-Homepage:

For millions of homes, the Group’s satellites are synonymous with openness and exchange, offering high-speed access to information around the world. 

Interacting with your world – eutelsolutions

Auf diese Eutelsolutions können wir gerne verzichten. Moral und Konzerne sind einfach nicht kompatibel, so viele CSR-Seiten können sie gar nicht in ihre Bilanzen aufnehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaftspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s