Behörden- und andere Wege

Unterstützungserklärung zur Nationalratswahl und Schilderwald am Wegesrand    

All zu lange dauert es ja nicht mehr bis zur nächsten Nationalratswahl, doch eine Prämiere hat diese kommende für mich schon gebracht. Das erste Mal bin ich zur Gemeinde gefahren, um eine Unterstützungserklärung für eine Partei abzugeben (bis zum Freitag dieser Woche ist es noch möglich und die Formulare gibt es am jeweiligen Gemeinde- oder am Bezirksamt).
Es ist wohl keine große Überraschung, dass meine Unterstützung der

Tierrechtspartei 

zugute gekommen ist. Es ist sehr fraglich, ob sie die nötigen Erklärungen schaffen wird, weniger fraglich ist ein eventuelles Abschneiden bei der kommenden Wahl. Und trotzdem war es mir die kleine Mühe wert!
Ach ja, die Gemeindebedienstete war wirklich nett – einerseits meinte sie, sie habe gar nicht gewusst, dass es so eine Partei gäbe und andererseits überlege sie sich nun auch eine Unterstützungserklärung für die Tierrechtspartei abzugeben (hoffentlich tut sie es).

Ich war natürlich mit dem Rad unterwegs – bei dem schönen Wetter.
Was mir schon öfter aufgefallen ist, aber dieses Mal habe ich es auch dokumentiert – ein Wald nimmt in Österreich weiter ständig zu – es ist leider nur der Schilderwald und bald wird man vor lauter Verkehrstafeln die Vorgänge auf der Straße nicht mehr sehen.
Aber nicht nur die schiere Anzahl der Tafeln lässt staunen – auch was alles beschildert werden muss ist verblüffend. Aber dazu ein anderesmal.

Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad, Politik, Tierschutz, Verkehr abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s