Freiheit!

Was für uns selbstverständlich ist, tun und lassen zu können was man will, das ist ab heute auch für die neun in Untersuchungshaft befindlichen Tierschützern wieder möglich!
Sie wurden enthaftet und damit ist ein erster Schritt getan!
Der Skandal ist damit nicht erledigt oder aufgearbeitet, zu viel hat sich da angesammelt, aber Bewegung ist in die Affäre gekommen.

Willkommen in der Freiheit und alles, alles Gute!

Dieser Beitrag wurde unter Recht, Tierschutzprozess veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Freiheit!

  1. Sandman schreibt:

    Operation Spring 2.0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s