Coffee to go

kaffee„Coffee to go“, also Kaffee zum mitnehmen wird immer beliebter. Eine leicht abweichende Form vom frisch zubereiteten Kaffee für unterwegs gibt es wiederverschließbar, vorzugsweise aus dem Kühlregal.

Sei es Cafemio von Rauch, nicht näher erwähnt vom großen Schweizer, oder Caffé von der NÖM, aber vorzugsweise in der Bio-Form, Eiskaffee von ja!Natürlich.

Uns schmeckt’s – wer braucht bei warmem Wetter schon heißen Kaffee.
(Über die Müllproblematik will ich hier großzügig einmal den Mantel des Schweigens ausbreiten).

Dieser Beitrag wurde unter bio, Kaffee abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s