Nicht alleine auf der Welt

Dieser Dezember scheint, was meine Beiträge betrifft, ein Video-Monat zu werden. Aber so wie man die Feste feiern soll wie sie fallen, so leite ich eben die sehenswerten Filme an euch weiter wie sie mir auffallen.

Vor den üppigen Weihnachtsfeiertagen sicher ein guter Anstoß über die eigene Ernährung nachzudenken – und wer weiß, vielleicht passiert ja dem/der einen oder anderen ein Weihnachtswunder.

Also, Film ab.

Dieser Beitrag wurde unter Tierschutz, vegetarisch, Video veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nicht alleine auf der Welt

  1. Noah schreibt:

    Heiligabend war ich eingeladen. Es gab Fondue. Ich hatte mir dazu Seitan in Tamarisoße mitgenommen. Einige der Fleischesser kosteten und waren von dem Geschmack überrascht. Die Gastgeberin meinte sogar, dass ihr das besser schmecke als das Fleisch. Wenn das kein Weihnachtswunder ist… Wer weiß, was sich aus solchen Begebenheiten womöglich mal entwickelt.

  2. almende schreibt:

    Hallo Noah!
    Ich lade zu meinem Geburtstag wieder in ein vegetarisches Landgasthaus – ohne darauf hinzuweisen, dass es vegetarische Küche gibt – geschmeckt hat es bisher allen.
    Ob ich damit etwas bewirke?
    Wie du sagst – wer weiß…
    Danke für deine Anregung.

    Alles Gute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s