Endabrechnung


Das Jahresende ist auch die Zeit der Stromabrechnung. Almende ist ja schon seit einiger Zeit (siehe Almende-Beitrag Umstellung auf Naturstrom) Bezieher von Ökostrom und die Jahresabrechnung ist ein willkommener Anlass, sich die Stromrechnung etwas genauer anzusehen.

Im Vergleich mit dem vom Tarifkalkulator der E-Control vorgegebenen Standardverbrauch von 1610 kWh liegt der tatsächliche deutlich darunter, nämlich bei 1264 kWh. Der Energieträgermix setzt sich aus etwa 90 % Wasserkraft, guten 6 % Windenergie und etwa 4 % sonstiger Ökoenergie zusammen und unterscheidet sich dadurch deutlich vom herkömmlichen europäischen Strommix der sich aus 12 % Wasserkraft, 53 % fossilen Brennstoffen, 29 % Atomstrom und 6 % sonstigen erneuerbaren Energieträgern zusammensetzt.
Noch zwei Zahlen zur Stromproduktion – bei den Umweltauswirkungen schlagen sich 0 % radioaktiver Abfall und 0 % CO2 Emissionen zu Buche.

Noch dazu kann der Naturstromtarif mit diversen konventionellen Stromtarifen durchaus mithalten – darum kann Almende nur jedem/jeder empfehlen umzusteigen, das wäre schon einmal ein guter Vorsatz fürs neue Jahr – worauf noch warten?

P.S: Allen Almende-Lesern einen guten Rutsch und Prosit Neujahr!

Dieser Beitrag wurde unter AAE, alternative Energie, Ökostrom abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s