Kein Pflanz

Für Abwechslung in meinem Garten bin ich immer zu haben und heuer kommt mir eine Aktion von FiBL-Österreich zugute. Unter dem Schlagwort „Pflanz‘ mich“ werden passend zum Biodiversitätsjahr 2010 in ganz Wien 10.000 Bio-Samenpackungen von Rein-Saat abgegeben. Sie beinhalten Blumen-, Kräuter- und Gemüsesamen und sollen zur Bewusstmachung des Verlustes an Biodiversität beitragen.

Zu bestellen sind die Päckchen direkt bei -> Fibl-Österreich und der Samenpackung ist die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Bio-Fibel“ beigelegt.

Wer will, kann seine Erfolge bei Aussaat und Pflege oder einfach nur den gelungenen Anbau fotografisch dokumentieren und an Fibl senden. Ich jedenfalls werde über den Inhalt meines Päckchens und was daraus geworden ist im weiteren Verlauf das Jahres berichten. Viel Vergnügen mit der überraschenden Biodiversität!

Dieser Beitrag wurde unter bio, Biodiversität, Biosamen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s