Archiv der Kategorie: Recht

Freiheit!

Was für uns selbstverständlich ist, tun und lassen zu können was man will, das ist ab heute auch für die neun in Untersuchungshaft befindlichen Tierschützern wieder möglich! Sie wurden enthaftet und damit ist ein erster Schritt getan! Der Skandal ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht, Tierschutzprozess | 1 Kommentar

„Fight 278a“

Überraschende öffentliche Stellungnahme Über die skandalösen Vorgänge um die Verhaftung von zehn Tierschützern hat Almende ja schon mehrfach berichtet. Angeklagt sind sie ja nicht wegen Brandstiftung, Einbruch, Diebstahl oder dergleichen, sondern wegen „Bildung einer kriminellen Organisation“ und dieser Straftatbestand findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht, Tierschutzprozess | 1 Kommentar

Gegen ein Vergessen

Noch immer sind zehn Tierschützer in Untersuchungshaft An dieser Stelle möchte ich mich bei der Journalistin Cornelia Krebs bedanken. Sie hat in der Ö1 Sendung „Journal-Panorama“ das sechste Sommergespräch, mit der Direktorin des Schönbrunner Zoos, Fr. Dr. Dagmar Schratter, geführt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht, Tierschutzprozess, vgt | 2 Kommentare

Noch immer…

Was bedeutet es über Nacht die eigene Freiheit zu verlieren?  Plötzlich auf ein paar Quadratmetern eingesperrt zu sein, nicht mehr tun und lassen können was man will, getrennt von Menschen die einem nahe stehen, nicht mehr reden können mit wem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht | 1 Kommentar

Update zu den unglaublichen Verhaftungen

Was die Staatsanwaltschaft zu sagen hat Im österreichischen Fernsehen ORF gab es heute in der Nachrichtensendung Zib 2 einen Bericht zu den jüngsten Verhaftungen von Tierschützern mit dem Titel „Mit Kanonen auf Spatzen“. Darin kam auch ein Vertreter der Staatsanwaltschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht, Tierschutzprozess | 1 Kommentar

Kann es so etwas geben?

Hausdurchsuchungen und Verhaftungen(!) in Tierschutzkreisen  Österreich im Jahre 2008. Polizeieinheiten stürmen Wohnungen und verhaften Menschen. Eine Woche vergeht, doch konkrete Anschuldigungen werden von der Polizei nicht vorgelegt. Spontan denkt man, so etwas kann es nicht geben und doch befinden sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht | 1 Kommentar