Über Almende

Almende ist kein abstraktes Kunstwort, sondern ein konkreter Begriff, nur ist er aus unserem heutigen Sprachgebrauch verschwunden und uns damit leider nicht mehr geläufig.
Eine genaue Definition des Begriffs findet ihr unter
Almende – der Begriff.

Die Aufgabe von Almende ist es, die vielen verborgenen und verschwiegenen Fakten breiteren Gesellschaftskreisen zugänglich zu machen, Zusammenhänge aufzuzeigen und Auswirkungen sichtbar zu machen. Darum versteht sich Almende auch nicht als Organisation, sondern als Informations-Plattform.
Unsere grundsätzliche Herangehensweise wird in
Almende – die Bedeutung näher erläutert.

Almende unterstützt und befürwortet gesellschaftliche Veränderungen und konkrete Aktionen. Da sich aber sinnvoller Weise nicht alle Projekte darstellen lassen, diese außerdem immer gewissen Veränderungen unterliegen, haben wir die zugrunde liegenden Ideen in
Almende – das Programm zusammengefaßt.

Auf konkrete Vorhaben, Projekte und Aktionen wird aktuell hingewiesen. Außerdem wollen wir eine demokratische Einflußnahmemöglichkeit allen Interessierten offen halten, um je nach Dringlichkeit oder Befürwortung verschiedene Schwerpunkte setzen zu können.